Bauchdeckenstraffung

Die Bauchdeckenstraffung ist ein kosmetischer chirurgischer Eingriff,um den Bauch dünner und fester zu machen.Bei einer Bauchdeckenstraffung werden die Bauchmuskeln gestrafft und überschüssige Haut sowie Fettgewebe aus dem Mittel und Unterbauch entfernt.

  • Die Bauchdeckenstraffung wird in Fällen angewendet in denen Haut und Bauchmuskeln İhre Elastizität verloren haben un hängen.
  • Die Operation wird in Vollnarkose durchgeführt und dauert ca.1,5 bis 2,5 Stunden.Der Patient verbringt 1 Nach im Krankenhaus.
  • Die Narbe ist etwas länger als die Narbe bei einem Kaiserschnitt,wird aber so geplant,dass die Narbe in der Wäsche verschwindet
  • Aufgrund der OP Technik und der speziell verwendeten Schmerzmitteln,sind keine Schmerzen zu spüren.Das normale Leben kehrt in 4-5 Tagen zurück,doch ein spezielles Korsett muss 3 Wochen getragen werden.
  • 1 Jahr nach der Operation kann eine Schwangerschaft geplant werden.

Bei einer Bauchdeckenstraffung können Patienten in 3 Gruppen geteilt werden.

1. Patienten mit einer guten Hautelastizität,keiner Bauchwandschlaffung,nur subkutaner Fettansammlung.

Bei diesen Patienten ist es möglich das Problem mit einer Fettabsaugung oder Laser Lipolyse zu beseitigen.

2. Patienten mit guter Hautelastizität,aber vergrösserter Bauchdecke.

  • Bei diesen Patienten wird das gewünschte Ergebnis erzielt,indem ein kleiner Einschnitt von 3-4cm gemacht und die Bauchdecke regeneriert wird.

3. Patienten mit Hauterschlaffungen und Absacken.

  • İn diesem Fall ist es notwendig,die lockere und problematische Haut zu entfernen und die deformierten Muskeln zu reparieren.Eine Bauchdeckenstraffung kann baus verschiedenen Gründen bei Menschen mit deformitäten am Bauch durchgeführt werden. Der Bedarf einer Bauchdeckenstraffung tritt insbesondere bei Menschen auf die oft an Gewicht zulegen oder Gewicht reduzieren,ausserdem sind viele Frauen nach der Schwangerschaft mit dem selben Problem der Bauchdecke betroffen. Zusammenfassend gibt es verschiedene Methoden einer Bauchdeckenstraffung.Wenn die Haut nicht zu schlaff ist,kann die Bauchdecke von innen durch eine endoskopische Dehnung des Abdomens durchgeführt werden. Eine Mini Bauchstraffung ist nur für Patienten mit Dehnungen am unteren Bauchbereich möglich,sollte der komplette Bauch betroffen sein so hilft auch nur eine komplette Bauchdeckenstraffung.

Was ist eine Bauchdecken Straffung (Abdominoplastik) ?

İm allgemeinen denken fast alle Menschen,dass eine Bauchdeckenstraffung sehr schwer und schmerzhaft ist. Durch die heutzutage verwendete innovative Technik ist dieser Fall nur noch Geschichte. Die Bauchdeckenstraffung ist eine bevorzugte Methode  für Menschen,deren Haut und Muskeln İhre Elastizität verloren haben.Bei dieser Operation wird ein Korsett von innen hergestellt und die Muskeln werden vollständig gedehnt.Ein flaches Bauchbild wird erzeugt ,indem die gesamte Haut zwischen dem Nabel und der Kaiserschnittnarbe entfernt wird. Diese Operation wird dank der Betäubung der Muskeln im inneren des Bauches fast komplett schmerzfrei durchgeführt. Die Patienten verbringen nur 1 Nacht im Krankenhaus und können am nächsten Tag schmerzfrei Nahause fahren.

Bei wem wird eine Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) angewendet?

Ein Bauchdeckenstraffung kann bei jedem angewendet werden,bei dem die Haut im Bauchbereich aus verschiedenen Gründen erschlafft ist. İnsbesondere nach der Schwangerschaft,gibt es eine Öffnung im mittleren Bereich des Bauches und eine erschlaffung.Diese Situation wird tatsächlich durch eine erschlaffung am Bauch hervorgerufen und nicht durch überschüssige Haut. Eine Bauchdeckenstraffung wird durchgeführt,um derartige Deformationen zu beheben.Bei der Bauchdeckenstraffung werden die mittleren Muskeln am Bauch mit einem Endoksop zusammengeführt und repariert.İm Allgemeinen kann man es so erläutern,dass ein inneres Korsett geschaffen wird,um die Taille zu verengen und den Bauch zu korrigieren.Anschliessen wird überschüssige Haut entfernt und das komplette Problem gelöst.

Wie lange dauert eine Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik)?

Das wichtigste bei einer Bauchdeckenstraffung ist,das die Op in 1,5 bis 2 Stunden abgeschlossen ist.

Wie lange dauert die Genesung nach der Bauchdeckenstraffung?

Nach der Abdominoplastik bleibt der Patient nur eine Nacht im Krankenhaus und kann ca. nach 1 Woche seinen normalen Tätigkeiten nachkommen.